• Jetzt Spenden! / Donate now!

Indien

Das Christentum ist in Indien nach dem Hinduismus und Islam die drittgrößte Religion. 2001 lebten etwa 24 Millionen Christen in Indien. Dies entspricht einem Bevölkerungsanteil von 2,3 %. Seit dem Aufkeimen des Hindu-Nationalismus in den 1980er Jahren kam es besonders im Bundesstaat Odisha (Orissa) immer wieder zu blutigen Auseinandersetzungen. Dabei wurden Kirchen und Häuser zerstört und die Christen vertrieben oder vielfach sogar getötet. Projektstandort der LOGOS Mission Training Schools (LMTS) mit 10 Studenten ist die Stadt Balangir in Odisha. In Balangir leben 85.203 Einwohner. Die Vision des leitenden Pastors Naresh (Name geändert) ist es, bis zum Jahr 2020 in allen Distrikten von Odisha und in anderen Teilen Nordindiens 30 neue LOGOS-Bibelschulen zu gründen. Die meisten der Studenten sind Tagelöhner und müssen mit dem extrem niedrigen Einkommen nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Familien mit ernähren. LOGOS hilft den Lehrern wie auch den Studenten finanziell, damit sie sich ganz auf das Studium konzentrieren können. Seit 2014 verbreiten die LOGOS-Bibelschüler das Evangelium regelmäßig auch über das Radio. Potenzielle zwei Millionen Hörer können so das Wort Gottes empfangen.

 

Jetzt spenden

Zahlen

Gründung der Bibelschule: 2011

Dauer eines Bibelschullehrgangs: 3 Jahre

Zahl der Schüler seit Gründung: 24

 

Bibelschulstipendium

Vergeben Sie ein Bibelschulstipendium für 25 Euro pro Monat.

Mehr Infos erfahren Sie hier.

Projekt Impressionen

Projekt-ansprechpartner

Rebecca Bigge
Rebecca Bigge

Archiv

Online Spenden?

Partner werden?

Telefon-Hotline 0561 / 98 77 77 7