• Jetzt Spenden! / Donate now!

Tansania

LOGOS-Kita in Morogoro fertiggestellt

Das große Bauprojekt der Kindertagesstätte in Morogoro ist fast abgeschlossen. Das Gebäude ist fertiggestellt - jetzt fehlen nur noch die Inneneinrichtung und ein Spielplatz. Das neue 100 Quadratmeter große Gebäude und die zusätzliche Sanitäranlage wie auch ein Spielplatz bieten für 45 Kinder ein Hort der Liebe, des Schutzes und der Versorgung. In den Abendstunden dient das Haus der LOGOS-Bibelschule als Schulungsort.

Für die Inneneinrichtung wird Folgendes benötigt:

 

- Sitzbänke und Tische

- eine Tafel

- ein Ofen zum Kochen

- Matratzen

- Bücher, Stifte und Kreide

- eine Schaukel und Wippe (Spielgeräte)

 

Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende, um die neue Kita einzurichten. Hier im LOGOS-Spendenshop finden Sie alles was benötigt wird sowie auch die Preise der Einrichtungsgegenstände. Vielen Dank!

indien

Verteilung von Geschenken und Festmahl in Lepradorf

Eine ganz besondere Zuwendung haben 180 Bewohner der Lepradorfes in Puintila im Südosten Indiens erhalten. Die LOGOS-Mitarbeiter verteilten dort hochwertige Geschenke und stifteten ein Festmahl zum Jahresende für alle 180 Bewohner der Leprakolonie. Frauen erhielten traditionelle Saris und Männer Hemden, beides Kleidung, die in Qualität und Preis ansonsten unerschwinglich für die Kranken der Lepradorfes sind. Eingebettet war diese Übergabe in einer kurzen Andacht sowie Musik und speziell einstudierte Tanzvorführungen der Kinder. Anschließend wurde das Festmahl mit Reis, Dal und leckerem Hühnchen-Curry gefeiert.

weiterlesen

Haus für Christen in Tansania

Der Bau eines Steinhauses für ein christliches Ehepaar aus dem Dorf Lundi war ein großes Ereignis. Oscar und Esther konnten mitsamt ihren vier Kindern noch vor Weihnachten einziehen. Sie wohnten zuvor in einem Stall, der sie nachts nicht vor den Angriffen der wilden Tiere schützen konnte. Lesen Sie hier die ganzen Hintergründe zu dieser außergewöhnlichen Geschichte. weiterlesen

 

Aktion "Schätze im Himmel sammeln"

Die Bibel fordert uns heraus, Schätze im Himmel zu sammeln, die weder Motten noch Rost zerfressen können (siehe Matthäus 6, 19 + 20). Das bedeutet, unseren Blick auf das Wesentliche zu richten - auf das, was nicht vergeht. Die größten Schätze sind Menschen, die wir für Jesus Christus gewinnen können. Daher wollen wir in sie investieren. 

 

Wir laden Sie heute ein, mit uns auf "Schatzsammlung" zu gehen. Auf unserer Schatzkarte haben wir verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie in Menschen investieren können. Viel Freude beim Schätze sammeln.

Aus der Seelsorge-Praxis

Bitte Gott um Vergebung!

TäuSchen, manipulieren, übertreiben, untertreiben

Es war bereits Mitternacht, als der Herr zu mir redete: „Lies Apostelgeschichte 5, 1 – 11.“ Es ist die Begebenheit von Hananias und Saphira, die einen Acker verkauften, um das Geld der Gemeinde zu spenden. weiterlesen

rumänien

winterhilfe erfolgreich UMGesetzt

Wir haben es geschafft - Die Logos Aktion "Winterhilfe für Rumänien " ist erfolgreich abgeschlossen. 10.000 Liter Winterheizgas können nun für das Mutter-Kind-Zentrum in Gheorgeni bereit gestellt und die Heizung angeschlossen werden.

 

Herzlichen Dank an alle Spender!

Haben Sie Fragen oder suchen Sie Rat?

Gerne können Sie sich an ein Team von Beraterinnen und Beratern richten. Sie erhalten per E-Mail eine Antwort. Ihre Mitteilung wird vertraulich behandelt. 

 

Jetzt E-Mail schreiben!

indien

Aus der Bibelschularbeit in Indien

Menschen in dem Wort Gottes zu lehren, ist eine direkte Anweisung von Jesus an alle, die ihm nachfolgen. Die Schulungen im Wort Gottes sind ein wesentlicher Bestandteil der LOGOS-Mission.

In Indien haben wir so positive Rückmeldung von den Bibelschulen erhalten, dass wir sie hier mitteilen möchten. Aktuell gibt es 5 LOGOS-Bibelschulen in Indien. All das dank Ihrer Gebete und Spenden.  weiterlesen

Madagaskar

LOGOS Impfaktion in Madagaskar

Bereits 200 Kinder konnte LOGOS in Madagaskar in den letzten Wochen gegen Masern impfen. Eine Masern-Epidemie hat 124.000 Menschen betroffen. 1.200 sind bereits gestorben und es werden immer mehr. Ein Wunder: Bislang ist keiner der über 1.000 Christen im LOGOS-Projekt in Ambaiboho gestorben, allerdings traf es Kinder ringsum. Da mehr Spenden eingingen als erwartet, kann LOGOS weitere 200 Kinder impfen lassen. Die Impfaktion läuft weiterhin. Eine Impfung kostet 15 Euro. Hier können Sie eine lebensrettende Impfung spenden.

Tansania

LOGOS ERWEITERT Patenschaftsprogramm

Die neue Kindertagesstätte in Morogoro soll den Kindern der LOGOS-Bibelschüler wie auch Halbwaisen und Kindern aus den ärmsten Familien zugute kommen. Damit die 45 Kinder auch gut versorgt werden mit einer Mahlzeit und einem christlichen Erziehungsunterricht, startet LOGOS ab sofort ein Patenschaftsprogramm. Mit 28 Euro monatlich können Sie ein Kind gezielt unterstützen und helfen dem Schützling auf diese Weise zu einer privilegierten Versorgung.

 

Kontaktieren Sie uns, wenn wir Ihnen einen unverbindlichen Paten-schaftsvorschlag zuschicken sollen. Ebenso vermittelt LOGOS Paten-kinder aus den ärmsten Familien eines Versorgungsprogramms in  Rumänien. Weitere Details über Patenschaften erfahren Sie hier.

 

Madagaskar

Logos baut kirche für 1000 neue christen in madagaskar

52 LOGOS-Bibelschüler in Madagaskar haben Ende vergangenen Jahres Gottes Wort in 4 Dörfern weitergegeben. Womit kaum einer gerechnet hat: Es haben daraufhin ungefähr 1000 Menschen ihr Leben Jesus übergeben. Nun wuchs der starke Wunsch dieser neuen Christen nach einem Ort der Gemeinschaft, einem Kirchengebäude.

 

Hier weiterlesen

Weihnachts-paketaktion

UPDATE: PÄCKCHEN DER FREUDE IN RUMÄNIEN ÜBERGEBEN

Insgesamt 984 Weihnachtspäckchen brachten Kinderaugen jüngst in Rumänien zum Strahlen. Die bunt und altersgerecht verpackten Geschenke aus Waldeck-Frankenberg, Korbach, dem Upland und Kassel wurden vom 3. bis 6. Dezember gemeinsam mit den LOGOS Partnern in Gheorgheni verteilt. Bei Temperaturen deutlich unter dem Gefrierpunkt wurden bei dieser vierten „Päckchen der Freude“-Aktion zwölf Kindergärten, ein Kinderzentrum, eine Schule und die Kinder eines Mutter-Kind-Zentrums und Kinderheims beschenkt.

weiterlesen

Tansania

LOGOS-Farmprojekt gestartet

Unser Ziel

  • Ernährungssicherung für 120 Christen
  • Proteinhaltige Nahrung gegen Unterernährung
  • Hilfe zur Selbsthilfe

Unsere Bitte

  • 5 Euro kostet eine Henne (inkl. Impfung)
  • Wir wollen zunächst 100 Hühner anschaffen
  • Helfen Sie uns mit einer Spende?

Hintergrund

90 % der LOGOS-Bibelschüler in Morogoro leben in großer Armut. 80 % aller Tansanier leben vom Gartenbau in Eigenbedarf. 35 % aller Kinder unter 5 Jahren sind in ihrer Entwicklung bedroht. Mit dem Start einer Gemüse- und Hühnerfarm bekämpfen wir  nachhaltig die Ursache von Hunger. Für die Anschaffung einer Wasserpumpe, Saatgut, Setzlinge, Zäune, Muttererde und Dünger werden insgesamt 2.300 Euro benötigt. Wir danken für jede Unterstützung.

bulgarien

LOGOS rettet MÄDCHEN VOR ZWANGSPROSTITUTION

Am 1. Dezember hat LOGOS in Bulgarien in der Stadt Kalekovets ein Seminar zum Thema „Bekämpfung von Menschenhandel“ veranstaltet. An diesem Seminar, ca. 12 km von Plovdiv entfernt, haben 120 Mädchen und Frauen teilgenommen. Am selben Tag hat LOGOS einem 20jährigen Mädchen geholfen, die als Arbeitssklavin dienen musste. Ihre „Arbeitgeber“ hatten bereits alles vorbereitet, um sie auch in die Prostitution zu zwingen. Unser schnelles Eingreifen hat dies allerdings verhindert und die junge Frau lebt nun an einem sicheren Ort unter Schutz.

Wenn Sie diese Arbeit unterstützen möchten, spenden Sie unter dem Begriff "Augen auf!"