• Jetzt Spenden! / Donate now!

Kenia

Sintflutartiger Regen verwüstet Kenia

Ein Land, dessen Existenz zu 80 Prozent von der Landwirtschaft abhängt, steht vor dem Abgrund. Kenia wird seit April von sintflutartigen Regenfällen heimgesucht. Die traurige Bilanz ist erschütternd: 257 Menschen haben ihr Leben verloren, 130.000 sind obdachlos, und fast eine halbe Million Menschen leiden unter den Auswirkungen dieser Katastrophe

LOGOS startet Hilfseinsatz im Überschwemmungsgebiet

Das LOGOS-Team kümmert sich um die dringendsten Bedürfnisse: Trinkwasser, Nahrungsmittel und Sicherheit. Außerdem soll überschüssiges Wasser von den Feldern abgeleitet und stärkere Steindämme gebaut werden. Danach konzentrieren wir uns auf die Beschaffung von Saatgut und Dünger, um die Felder neu zu bestellen. Werden Sie Teil dieser Rettungsmission?

Lesen Sie hier einen Einzelschicksalsbericht einer jungen Familie aus unserem Projekt in Kenia.

UKraine

Kriegskinder sollen Trauma überwinden

„Ich fühle mich sicher in meinen vier Wänden“, kann jeder von uns sagen. Es ist ein Zuhause, das mir Geborgenheit gibt und wo ich meine Seele baumeln lassen kann. Leider wurden vielen Kindern in der Ukraine dieses Zuhause wortwörtlich weggebombt. Im Angriffskrieg mussten diese Kinder erleben, wie Granaten in ihren Häusern explodierten und alles in Staub und Geröll zerlegt wurde. Dadurch ist mehr kaputt gegangen, als nur ein Haus. Eine Welt wurde zerstört und diese Kinder traumatisiert.

 

Aber es gibt Hoffnung! Denn gemeinsam mit unserem Partner geben wir den Kindern Räume zurück, die wieder Schutz und Geborgenheit bedeuten. In unseren WeCare-Zentren zur Traumabewältigung finden diese Kinder professionelle und liebevolle Betreuung. Zudem haben wir einen großen LKW nach Lviv gesendet. Wir hoffen auf Ihre Spende. Dabei zählt jede große und kleine Unterstützung! Herzlichen Dank.

Tansania

Bau der Schutzmauer für Schule startet

Mit Volldampf und Tatendrang geht es endlich los! Nach der regenbedingten Pause startet der Mauerbau auf unserem Schulgelände in Tansania. Stein um Stein entsteht hier eine beeindruckende 486 Meter lange Barriere, die Schutz vor wilden Tieren und Einbrechern bietet. Danke an alle Unterstützer und Beteiligten – zusammen machen wir unsere Schule sicherer und unsere Gemeinschaft stärker!

Indien

Heißer als je zuvor: Hitzewelle in Indien

Im Lepradorf Balangir gibt es Neuigkeiten zum Ausbildungsprogramm für sieben junge Frauen: Aufgrund einer brütenden Hitzewelle und familiärer Verpflichtungen der Ausbilderin musste der zweite Teil der Ausbildung vorübergehend ausgesetzt werden. Doch keine Sorge, der Kurs wird Mitte Juni wieder aufgenommen! Und das Beste daran? Der Erfolg spricht für sich! So sehr, dass bereits weitere Frauen aus dem Lepradorf sich für das kommende Ausbildungsjahr angemeldet haben. Das ist echte Hilfe zur Selbsthilfe in Aktion!

Sambia

Hilferuf von 100 Christen aus Sambia

Akute Dürrekrise in Sambia: Ein Hilferuf erreichte uns von unserem Freund und Pastor Yuyi Mundia aus Shangombo in Sambia. Ende letzten Jahres hat er dort eine Gemeinde mit 100 neuen Christen gegründet. Die Lage im Süden Sambias ist ernst: Die Ernte ist erneut ausgefallen, und eine Fläche von 10.000 km² – etwa die Hälfte der Anbaufläche des Landes – ist betroffen. Die Regierung hat den Notstand ausgerufen.

 

Wir möchten den Christen in der Gemeinde Shangombo Maismehl zur Seite stehen, widerstandsfähiges Saatgut verteilen und bessere Bewässerungssysteme zur Verfügung stellen. Unsere Nothilfe-Aktion hat begonnen, wir benötigen weitere finanzielle Unterstützung. Jede Hilfe ist willkommen, danke im Voraus!

Tansania & Kenia & Sambia

Erste Milchziegen in Tansania gekauft

Die Weihnachtsaktion "Määähhry Christmas" brach alle Rekorde! Noch nie gab es so viele Ziegenspenden. Insgesamt konnten wir 1.749 mal 30 Euro für Ziegen sammeln. Aufgrund der starken Regenfälle in Kenia und Tansania haben sich die Verteilung der Nutztiere und den Bau von Ziegenfarmen verzögert. Nun konnten die ersten Milchziegen in Tansania gekauft werden und finden ihr neues Zuhause in einer der Ziegenfarmen. Wir rechnen damit, dass die Regenfälle Ende Juni enden und werden dann unsere Aktion mit noch mehr Energie fortsetzen. Wir bedanken uns bei allen für die vielen Spenden. Bilder von der Verteilung folgen!

Das Patenschaftsprogramm "Herz & Seele"

Mit einer Kinderpatenschaft bei LOGOS ermöglichen Sie Ihrem Patenkind die Chance auf eine bessere Zukunft. Sie tragen aktiv dazu bei, die Grundbedürfnisse des Kindes zu sichern: Ihr Patenkind kann zur Schule gehen, wächst gesund auf und hat genug zu essen. Möchten Sie noch heute die Chance nutzen und in die Zukunft eines bedürftigen Kindes investieren? Gerne senden wir Ihnen unverbindlich einen Vorschlag für ein Patenkind zu. Weitere Infos finden Sie hier.  

Aus der Seelsorgepraxis

Raus aus der Depression

Rein ins zukunftsorientierte Beten: Depression hat viele Facetten und Ursachen. Doch es gibt eine Kraftquelle, auf die ich heute besonders hinweisen möchte: das zukunftsorientierte Beten. Wer unter depressiven Verstimmungen leidet oder gar eine depressive Episode durchlebt, dreht sich oft im Kreis von Vergangenheit und Gegenwart. Wenn man aber erkennt, dass weiterlesen.