• Jetzt Spenden! / Donate now!

Hilfs-Einsätze für ukrainische Flüchtlinge

Seit Februar 2022 herrscht Krieg in der Ukraine. Millionen Kinder, Frauen und Männer bangen um ihr Leben und ihre Zukunft. Nach Angaben der Vereinten Nationen sind bereits mehr als 11,2 Millionen Menschen geflüchtet. Tausende wurden seither getötet. 3,4 Millionen Menschen sind auf humanitäre Hilfe angewiesen. Die Nothilfe-Einsätze von LOGOS laufen seit Kriegsbeginn auf Hochtouren. Hier erfahren Sie alles über unsere Hilfseinsätze.

Jede Spende, jedes Gebet, jeder Einsatz der Solidarität für die Ukraine ist von größter Bedeutung. Helfen Sie uns, zu helfen. Heute mit Ihrer Spende! Wir haben verschiedene Hilfsmöglichkeiten zusammengestellt.

Jahreszuwendungsbestätigung für 2022

Unser Verein wird durch private Spenden gefördert und verfolgt ausschließlich gemeinnützige und mildtätige Zwecke. Alle Spenden sind steuerlich absetzbar. Die Jahreszuwedungsbestätigungen für 2022 sind bereits in Arbeit und werden Ende Januar verschickt.

1.147 Weihnachtspäckchen für Rumänien

Nachdem unser großer Hilfstransport am 4. Dezember 2022 unseren Projektstandort Gheorgheni erreichte, startete die Verteilung der Weihnachtspäckchen bereits wenige Tage später. Insgesamt 1.147 rumänische Mädchen und Jungen freuen sich über ein Weihnachtsgeschenk aus Deutschland. Wir sind überwältigt von der großen Spendenbereitschaft und freuen uns die Bilder der Verteilung hier mit Ihnen zu teilen. Herzlichen Dank an alle Paketspender!

Indien

LOGOS finanziert chirurgischen Eingriff

Freudentränen kullern über das Gesicht der kleinen Kaikai aus Odisha, als sie das erste Mal nach ihrer Augenop in den Spiegel blickt. Durch einen tragischen Unfall im Alter von einem Jahr erlitt Kaikai Verbrennungen dritten Grades. Ihr linkes Auge ließ sich seit diesem Unfall nicht mehr schließen. Ständige Entzündungen waren die Folge. Dank vieler Unterstützer konnte LOGOS einen chirurgischen Eingriff im Wert von 5.000 Euro ermöglichen. Seit der erfolgreichen Operation kann sie ihr linkes Auge wieder schließen und ist voll funktionsfähig. Nach all dem Leid, was Kaikai durchmachen musste, weint sie nun endlich wieder „Freudentränen“. Von ganzem Herzen sagen wir „DANKE“ an alle Geber und Beter.

Kenia

Gerechtigkeit kann man pflanzen

Um die Ernährungssicherheit in der Region von Tharaka Nithi in Kenia zu verbessern, unterhält LOGOS ein Landwirtschaftsprojekt. Weitere Infos finden Sie hier: "Gerechtigkeit kann man pflanzen".

Ziegenspenden gegen den Hunger in Afrika

Mehr als 2.200 Ziegen konnten im Rahmen der Ziegenkampagne „Määähhry Christmas“ in den letzten Jahren an bedürftige Familien in Tansania und Kenia verteilt werden. Jede Ziege mehr bedeutet weniger Hunger für eine Familie. Auch in diesem Jahr sammeln wir wieder Ziegenspenden und hoffen auf Ihre Unterstützung. Weitere Infos hier.

Rumänien

WInterhilfe für Arme Familien in Rumänien

Viele Familien in Rumänien wissen nicht, was der morgige Tag bringt. Die Not ist oft groß und die stark gestiegenen Lebensmittelpreise für viele kaum zu bewältigen. Deshalb startete LOGOS die „Aktion Winterhilfe“ für Rumänien, verteilte Lebensmittel und dringend   benötigtes Brennholz  für den Winter. Zudem sind die Energiekosten für das Kinder und das Obdachlosenheim sowie das Mutter-Kind-Zentrum gesichert. Zwei Hilfsgütertransporte im Wert von über 350.000 Euro mit haltbaren Lebensmitteln wurden bereits entsendet. Über 300 Familien profitieren von dem so wichtigen Wintervorrat. Herzlichen Dank an alle Unterstüter.

Aus der Seelsorgepraxis

Vom Herz aus Stein zum Herz aus Fleisch

Von Heinrich Floreck (LOGOS-Vorstand und Seelsorger)

In vielen Seelsorgegespächen kommt ein Großteil der menschen zu mir, aufgrund von Problemen in ihrer Beziehung. In den meisten Fällen liegen die Uraschen an Verletzungen, die von nahestehenden menschen oder Autoritätspersonen verursacht wurden. Tiefe wie auch permanente Verletzungen verändern einen Menschen. Unverarbeiteter Schmerz ist gefährlich. Denn er führt meist dazu, dass die verletzten Menschen anfangen, Mauern um ihr Herz zu bauen. Dabei kann diese Mauer eine Mauer des Schutzes sein, hinter der man sich versteckt, oder eine Verteidigungsmauer, hinter der man zum Gegenangriff startet. weiterlesen.

Hilfseinsätze im Kampf gegen den Hunger

Die große Hungersnot in Madagaskar aufgrund der drei Jahre anhaltenden Dürre hat LOGOS dazu veranlasst, vier große Nothilfe-Einsätze in den Süden des Landes durchzuführen. Insgesamt 10.000 Kinder, Frauen und Männer profitierten von dieser Versorgung mit Trinkwasser, Lebensmitteln sowie Aufbaunahrung. Auch die Verkündigung des Wortes Gottes gab den Menschen neue Hoffnung. Die Menschen benötigen weiterhin Unterstützung und Gebet.