• Jetzt Spenden! / Donate now!

Tansania

LOGOS startet die Aktion „Gutes tun – Gutes ernten“

Ministerpräsident Volker Bouffier übernimmt Schirmherrschaft

Im April 2019 baute LOGOS eine Kindertagesstätte für bedürftige Kinder aus Tansania. Die neue Kita ist für 45 Kinder ein Hort der Liebe, des Schutzes und der Versorgung. Das Gebäude und die Sanitäranlage sind fertiggestellt - jetzt fehlt nur noch die Inneneinrichtung und eine vernünftige Kochstelle.

Um das Lebensumfeld der Kinder nachhaltig zu verbessern, verfolgt LOGOS das Ziel, die Ernährung dauerhaft zu sichern und setzt auf landwirtschaftlichen Anbau als Hilfe zur Selbsthilfe. Gespendete Nutztiere wie Ziegen und Hühner sollen den Familien als Startkapital für ein besseres Einkommen dienen. Deshalb hat LOGOS die Aktion Gutes tun - Gutes ernten unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Volker Bouffier ins Leben gerufen und eine Shopping-Liste erstellt mit Dingen, die dringend benötigt werden.

 

Shopping-Liste

   fÜr 45 kinder der LOGOs-Kita

● Sitzbänke und Tische                (pro Einheit 18 Euro)
● ein Hahn und zwei Hennen       (pro Paket 28 Euro)
● Matratzen                                  (pro Kind 60 Euro)
● eine Tafel                                   (480 Euro)
● Saatgut-Paket                            (pro Paket 15 Euro)
● ein Ofen zum Kochen                (600 Euro)
● eine Ziege für eine  Familie       (30 Euro)
● Bücher, Stifte und Kreide           (pro Kind 5 Euro)
● eine Schaukel und Wippe          (400 Euro)

           

Morogoro mit rund 300.000 Einwohnern ist eine von vielen armen Städten Tansanias. Neunzig Prozent der von LOGOS unterstützten Christen leben dort in großer Armut. Die meisten sind so arm, dass sie von weniger als einem Dollar pro Tag leben müssen. Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende, um das Leben der Kinder nachhaltig zu verbessern. Jeder Beitrag zählt!

Begleitend zur neuen Kita hat LOGOS ein Patenschaftsprogramm in Tansania ins Leben gerufen. Mit 28 Euo im Monat können Sie gezielt ein Kind unterstützen. Hier finden Sie weitere Infos zum Thema Patenschaften.