• </li
  • Jetzt Spenden! / Donate now!

 

Liebe Freunde und Förderer,

 

in der aktuellen Ausnahmesituation möchte LOGOS eine Brücke zu Gott sein. Wir möchten weiterhin für die bedürftigen Menschen da sein, für die wir Verantwortung übernommen haben. Und wir möchten Sie als unsere Förderer unterstützen und ermutigen. Hierzu drei wichtige Informationen:

 

  1. Unsere sozialen Projekte (aktuell der Wiederaufbau eines Krankenhauses in Madagaskar) laufen zurzeit mit einigen Einschränkungen so weit wie möglich weiter. Es pausieren unsere Kindertagesstätten und der Bibelschulunterricht. Zurzeit sind wir dabei, die Lebensmittelzufuhr und Hygieneartikel für die von uns betreuten Kinder und Menschen in den verschiedenen Ländern zu sichern. Auch die Hygienestandards in den bestehenden Einrichtungen (Kinderheim, Obdachlosenheim und Mutter-Kind-Zentrum) sind verschärft worden. Wir sind weiterhin auf Ihre Spenden und Gebete angewiesen!

  1. Wir beten! Und zwar für Sie wie auch für alle LOGOS-Projekte und für alle vom Virus Betroffenen. Wir haben eine Gebets-Hotline eingerichtet. Wenn Sie Gebet am Telefon benötigen, dann rufen Sie uns an unter der Telefonnummer: 0157 339 279 46, montags bis freitags zwischen 10-11 und 15-16 Uhr (11 Cent/Min. aus dem dt. Festnetz; Mobil: E-Plus).  

  1. Gerne können Sie unsere geistlichen Impulse gegen Corona-Angst kostenfrei abonnieren. In unserer LOGOS-Serie „Faith instead of Fear“ erhalten Sie täglich eine E-Mail- oder Video-Botschaft zur Ermutigung. Bitte schicken Sie uns eine E-Mail an: info@logos-global-vision.org oder falls Sie Whatsapp nutzen, Ihre Mobilfunknummer. Gerne schicken wir Ihnen die Serie auch gebündelt per Post zu.

  

Gott schütze und segne Sie.

Herzlichst Ihr

 

Heinrich Floreck & das LOGOS-Team

 

 

„Der Herr ist mein Licht und mein Heil. Vor wem sollte ich mich fürchten?“ (Psalm 27,1a)